schon vorbei    
Datum / Zeit:Mi - 25. Jul. 2018   15:45-17:15
Inhalt:
Dr. Carl Auer von Welsbach - Wissenschafter, Erfinder, Unternehmer (Saal A 102)
Elektrisches Licht, Fernseher, Computer und Handys sind heute selbstverständlich und werden tagtäglich von uns genutzt.
Ohne Wissenschaft, genialen Erfindergeist und unternehmerisches Geschick würden uns diese Dinge allerdings nicht zur Verfügung stehen.
Dr. Carl Auer von Welsbach hat als erfolgreicher Wissenschaftler, Erfinder und Unternehmer entscheidend dazu beigetragen, dass wir heute Smartphones, Flachbildschirme und vieles mehr verwenden können.

Als Chemiker entdeckte er Elemente, die für die moderne Technik unverzichtbar sind.
Als Erfinder entwickelte er neue Möglichkeiten der Beleuchtung und zum Feuer machen.
Als Unternehmer gründete er zahlreiche Firmen, wie Osram und die Treibacher Chemiewerke.

Seine wichtigsten Erfindungen werden zuerst anschaulich und effektvoll vorgeführt und können anschließend in zahlreichen Experimenten selber ausprobiert werden - ein eindrucksvolles Erlebnis, das zeigt wie wichtig seine Erkenntnisse für unser modernes Leben sind.

Typ:Ideenwerkstatt
Altersgruppe: 08 - 14
Vortragende:
Gerhard Halusa
Mitarbeiter im Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum
Statement:
 
Ort:wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Treffpunkt:
Unternehmen:Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum
Das Österreichische Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum will die vergangene, gegenwärtige und zukünftige Gesellschafts- und Wirtschaftsentwicklung anschaulich und leicht verständlich darstellen. 150.000 Menschen nehmen jedes Jahr an Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen zu aktuellen gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Themen teil.