schon vorbei    
Datum / Zeit:Mo - 23. Jul. 2018   14:30-16:00
Inhalt:
Die Bibliothek lebt - komm` auf Abenteuerreise! (Saal A102)

Die Österreichische Nationalbibliothek ist die größte Bibliothek dieses Landes und sie feiert heuer ihren 650. Geburtstag. Rund 12 Millionen Bücher, Fotos, Karten und andere Objekte hat sie in ihren Archiven. Neben der Bibliothek und ihren Lesesälen betreibt sie auch fünf Museen, darunter den berühmten Prunksaal aus dem 18. Jahrhundert.

In so einer großen Bibliothek gibt es natürlich auch viel zu tun: Die Bücher müssen gesammelt und richtig gelagert werden, jeden Tag wollen viele Menschen in ihnen im Lesesaal lesen, sie über das Internet durchsuchen oder sie in einer Ausstellung bewundern. Damit das möglich ist, arbeiten Bibliothekare, Buchrestauratoren und Wissenschaftler eng zusammen. Komm` auf Abenteuerreise und erfahre mehr darüber!

Typ:Vortrag
Altersgruppe: 08 - 11   (Altersbeschränkung)
Vortragende:
Silvia Iannetti, MA.
Mitarbeiterin in der Abteilung Kommunikation und Marketing der Österreichischen Nationalbibliothek
Statement:
Die Österreichische Nationalbibliothek ist als größte Bibliothek dieses Landes ein lebendiger Ort der Begegnung, der Forschung und des Lernens. Davon können auch Kinder profitieren!

Ort:wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Treffpunkt:
Unternehmen:Österreichische Nationalbibliothek
Die Österreichische Nationalbibliothek ist die größte Bibliothek dieses Landes. Über 11 Millionen Bücher, Fotos, Karten und andere Objekte hat sie in ihren Archiven. Neben der Bibliothek und ihren Lesesälen betreibt sie auch fünf Museen, darunter den berühmten Prunksaal aus dem 18. Jahrhundert.



Das ist der berühmte Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek. Er ist einer der schönsten Bibliotheksräume der Welt. Rund 200.000 historische und besonders wertvolle Bücher werden darin aufbewahrt, darunter die Bibliothek des Prinzen Eugen von Savoyen: 15.000 in feinstes Ziegenleder eingebundene Werke mit Wappen aus echtem Gold.